Singklusion Konzert –

 

 unser Gegenbesuch im Heggbacher Wohnverbund

 

Vor einer voll besetzten Halle im Heggbacher Wohnverbund hatte der

MGV – Bonlanden sein Versprechen eingelöst,

ein Gegenbesuch bei den Heggbacher Trommlern

am Sonntag den 28.01 2018.

  

Ein Projektchor mit Insgesamt 120 Musikerinnen und Musiker,

mit und ohne Behinderung,

das gab es auch im Heggbacher Wohnverbund noch nie.

 

Der MGV Bonlanden, vor allem aber Dirigent Victor Schätzle,

der auch Heilerziehungspfleger in Heggbach ist,

hatten diese einmalige Veranstaltung monatelang in der Festhalle in Berkheim, und nun als Gegenbesuch in der Festhalle im Heggbacher Wohnverbund Organisiert und geplant.

Ein Jahrelang gehegter Traum unseres Dirigenten.

 

„Singklusion“ nannte er dieses Konzert

„Sing“ für gemeinsames Singen von Behinderten und Nichtbehinderten Menschen.

„Klusion“ für Inklusion von Behinderten in unserem Chor.

Ebenfalls für diese beiden Konzerte wurde eigens eine Band gegründet,

wieder mit Behinderten und Nichtbehinderten Musikerinnen und Musiker.

 

Aber den meisten Spaß hatten wohl die Heggbacher Trommler die uns auf der Bühne mit ihrem exakt einstudierten Auftritt begeistert haben.

 

 

Frühlingsfest  zur Neueinkleidung

 

in Grabs / Schweiz am 28.04.2018